Übersicht  /  Fahrräder  /  Fahrrad Ersatzteile  /  Neueingänge  /  Bücher  /  Brockenhaus  /  Hofladen  /  Telefon  /  E-Mail

       

Aktuelle Infos




 
Zeichnung Nabe 

Alle Messwerte in mm eingeben! Dezimaltrennzeichen ist der Punkt.

Felgendurchmesser am Nippelsitz 
Lochkreisdurchmesser der Nabe WD
Einbaumass der Nabe Ebm 
  WR o.WL (Vorderrad WL=WR)
Anzahl Speichenlöcher einer Seite 
Speichenlochdurchmesser Nabe 
Anzahl der Speichenkreuzungen 

 

 

 

Genauer als alle Rechenlehren und Tabellen ist die rechnerische Bestimmung der Speichenlänge. Wer seine Felge und Nabe vermessen kann erhält mit diesem Online-Formular sofort dir richtige Speichenlänge.

Die Nabe vermessen Sie mit der Schieblehre, zur Not mit einem Zollstock. Bei der Messung des Lochkreisdurchmessers WD ist darauf zu achten daß von Speichenlochmitte zu Speichenlochmitte gemessen wird. Die Werte für WL und WR sind unkritisch, hier kommt es nicht auf einen mm an.

Den Durchmesser der Felge am Nippelsitz ermitteln Sie am einfachsten wie folgt: Bei zwei Speichen den Kopf abtrennen und auf genau 250 mm ablängen. Nippel auf die Speichengewinde drehen, so daß der Schlitz gerade noch frei ist. Die kopflosen Speichen mit Nippeln in zwei gegenüberliegende Felgenlöcher einfädeln, und den Abstand zwischen den beiden Speichenenden mit einem Zollstockglied messen - ein Gummiband zum fixieren erleichtert die Sache stark. Den gemessenen Abstand zu den 500 Millimetern Speichenlängen addieren.

Titelseite / Übersicht / Bücher / Velowerkstatt / Brockenhaus / Ortsplan / Kontakt